Billetterie

Der Vorverkauf und die Reservationen für diese Vorstellung sind ausgeschöpft.

Short Matters III

Datum: 10.11.2018

Beginn: 16:30 (Dauer: ~90 Minuten)

Spielstelle: Kino Cameo

Filme:

  • Fight on a Swedish Beach!!
  • The Party
  • Scris / Nescris
  • Ugly
  • Os Humores Artificiais

Was für die Amerikaner der Oscar, ist für die Europäer der Europäische Filmpreis. Jedes Jahr vergibt die European Film Academy den Preis für den besten Kurzfilm. Fünfzehn Festivals (darunter die Berlinale, die Filmfestspiele Venedig, das IFF Rotterdam, das Sarajevo Film Festival und das Locarno Festival) stellen die von den jeweiligen Jurys nominierten Filme der Akademie zur Wahl. Wir freuen uns, mit den für 2018 nominierten Filmen einige der bemerkenswertesten Werke des aktuellen europäischen Kurzfilmschaffens zu präsentieren.

Verfügbare Plätze:

0% Reservierte Plätze
0% Freie Plätze
Freie Plätze
Reservierte Plätze
Sprachen :
Schwedisch
Untertitel :
Englisch
Regie :
Simon Vahlne
Drehbuch :
Simon Vahlne
Kamera :
Maximilien Van Aertryck
Schnitt :
Simon Vahlne, Axel Danielson
Ton :
Lars Wignell, Gustaf Berger
Musik :
Eddie Nilsson
Besetzung :
Stefan Holmberg, Hugo Nylén, Lotti Sjödin
Zurück zum Programm

Ein Strand an der Westküste von Schweden im Hochsommer. Die unterschiedlichsten Menschen versammeln sich um die Hitze zu geniessen. Eine Familie mit Kindern, eine Aquarellmalerin, Freunde mittleren Alters und eine Gruppe jugendlicher Schüler.

Sprachen :
Englisch
Untertitel :
Englisch
Regie :
Andrea Harkin
Drehbuch :
Conor MacNeill
Kamera :
Piers McGrail
Schnitt :
Catherine Creed
Ton :
Dario Swade
Musik :
Gareth Averill
Besetzung :
Anthony Boyle, Eileen O'Higgins, Niall McNamee
Zurück zum Programm

Belfast 1972. Laurence lädt seinen Cousin Mickey, der auf der Flucht ist, zu einer Party ein, wo getrunken, getanzt und geliebt wird. Doch beim Morgengrauen werden sie von der Realität eingeholt.

Sprachen :
Rumänisch
Untertitel :
Englisch
Regie :
Adrian Silisteanu
Drehbuch :
Claudia Silisteanu
Kamera :
Adrian Silisteanu
Schnitt :
Costi Zaharia
Ton :
Ioan Filip
Musik :
Sergiu Popa
Besetzung :
Raisa Mihai, Alina Serban, Claudiu Dumitru, Teodora Sandu, Sorin Mihai, Elena Ursaru, Claudia Silisteanu, Isabela Neamtu
Zurück zum Programm

Im Krankenhaus wird einer Roma-Familie mitgeteilt, dass ihre minderjährige Tochter soeben ein Mädchen geboren hat. Pardică (50) scheint wenig erfreut, denn ihm missfällt diese frühe Schwangerschaft, für die er seiner Frau die Schuld gibt. Die Situation spannt sich noch weiter an, als ein Angestellter um eine Unterschrift bittet und Probleme mit den Papieren der Familie feststellt …

Sprachen :
ohne Dialog
Regie :
Nikita Diakur
Ton :
Nicolas Martigne, David Kamp
Musik :
Cédric Dekowski, Felix Reifenberg, Enrica Sciandrone
Zurück zum Programm

Ein computer-simulierter Kurzfilm über Freundlichkeit, Respekt und Koexistenz.

Sprachen :
Portugiesisch
Untertitel :
Englisch
Regie :
Gabriel Abrantes
Drehbuch :
Gabriel Abrantes
Schnitt :
Margarida Lucas
Ton :
Carlos Abreu, Marcel Costa
Zurück zum Programm

Ein Film über Humor, Anthropologie und künstliche Intelligenz, der sich mit der zentralen Rolle des Humors in menschlichen Beziehungen befasst. Gedreht wurde in Mato Grosso (in Canarana und den Yawalapiti- und Kamayurá-Dörfern im Xingu Nationalpark) sowie in São Paulo. In einer Mischung aus Hollywood-Ästhetik und dokumentarischen Methoden erzählt der Film von einem indigenen Mädchen, das sich in einen Roboter verliebt, der ein aufstrebender Komiker ist.